Kitekurs Struktur

Hier ein Leitfaden zu unserem Kitekurs. Zu berücksichtigen ist, dass jeder unterschiedlich schnell Fortschritte macht. Unser Hauptziel ist es, dass du ein selbstständiger Kiteboarder wirst, sowie selbstbewusst und sicher bist.

[col type=”one-half”]

Einheit 1

[list icon=”tick”]

  • Analyse des Reviers
  • Windeffekte, -richtungen, und -geschwindigkeit
  • Das Windfenster
  • Kite Aufbau
  • Sicherheitssystem
  • Kitekontrolle
  • Starten und landen des Kites vom Wasser
  • Starten und landen des Kites vom Strand
  • Notfall Selbst-Landung am Strand
  • Simulierte Selbst-Rettung am Strand[/list]

Einheit 2

[list icon=”tick”]

  • Erster Bodydrag (vom Kite durchs Wasser ziehen lassen, ohne Board) und Selbstrettung
  • Body Drag mit dem Wind (Richtung Lee)
  • Body Drag in beide Richtungen
  • Body Drag mit Hilfe des Boards
  • Board tragen/manövrieren während Kitesteuerung
  • Wiedererlangen des Boards aus Luv (dem Wind zugekehrte Seite)

[/list]

Einheit 3

[list icon=”tick”]

  • Wasserstart Theorie
  • Die Methode eine 8 zu fliegen, um so Zug mit dem Kite zu erzeugen
  • Erster Wasserstart
  • Mit dem Wind für 50m kiten
  • Höhe halten und Höhe laufen
  • In beide Richtungen kiten

[/list][/col]

[col type=”one-half col-last”]

Kitesurfing Australia - learn to kiteboad Kitesurfing Australia - kitesurf lessons

Kitesurfing Australia - Learn to kiteWie Wieviel Kitekurse sollte ich nehmen?

Die meisten Leute brauchen 2-3 Einheiten. Wir emfehlen, dass du genug Einheiten machst, sodass du dich am Ende sicher und selbstbewusst fühlst.

Unser System für Fortschritte beim Kiteunterricht

Wir haben ein bewährtes System, um Leuten das Kitesurfen bei zu bringen. Dies ist eine Liste aller Ziele die du während deiner Unterrichtseinheiten erreichen wirst. Unser Ziel ist es sicherzugehen, dass du in der Lage bist alleine ins (aufs) Wasser zu gehen und kitesurfen üben kannst.

Fragen?

Zöger nicht uns zu kontaktieren, durch E-Mail oder Anruf.